MeinTurnierplan.de Hilfe

MeinTurnierplan.de Hilfe > Dein erstes Turnier in nur fünf Minuten

Dein erstes Turnier in nur fünf Minuten

Um dein erstes Turnier anzulegen, sind nur wenige Schritte nötig: es ist so einfach, dass du nur fünf Minuten brauchen wirst. Folge einfach dieser Anleitung Schritt für Schritt.

Um ein Turnier anzulegen, musst du dich bei MeinTurnierplan.de registrieren und einloggen. Nach dem Login bist Du auf der Seite Meine Turniere.

MeinTurnierplan.de Hilfe > Dein erstes Turnier in nur fünf Minuten > Ein neues Turnier anlegen

Ein neues Turnier anlegen

Wenn du noch keine Turniere hast, ist diese Seite ganz schön leer. Lass uns das ändern! Trage dazu den Namen des Turnieres ein und klicke dann auf Turnier anlegen.

Damit hast du dein erstes Turnier angelegt und befindest dich im Reiter Turnier vorbereitenAllgemeines, Modus.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Dein erstes Turnier in nur fünf Minuten > Allgmeine Informationen festlegen

Allgmeine Informationen festlegen

An oberster Stelle ist der Name deines Turnieres. Wenn du dich verschrieben hast oder einen anderen Namen für das Turnier festlegen willst, kannst du das hier beliebig oft tun. Selbst, wenn der Spielplan bereits fertig ist, klicke einfach auf die Zurück-Buttons oben auf der Seite, bis du wieder hier bist und ändere dann den Inhalt dieses Feldes.

Darunter kommen Informationen zu dem Veranstalter. Diese überspringen wir hier, aber bei Interesse kannst du unter Veranstalter und Sponsoren weiterlesen. Wir machen direkt weiter mit der Anzahl der Teilnehmer.

Die Anzahl der Teilnehmer hängt stark zusammen mit dem Modus: nicht jede Teilnehmerzahl funktioniert für jeden Modus. Lese mehr über den Modus und die Teilnehmerzahl. Für das erste Turnier wähle ich 6 Teilnehmer und 1 Gruppe (Jeder gegen Jeden).

Über Erste Spielnummer kannst du festlegen, welche Nummer das erste Spiel haben soll, um zum Beispiel eine Trostrunde nicht mit der Spielnummer 1 beginnen zu lassen. Mit Beste zu erzielende Platzierung im Turnier kann ebenso eingestellt werden, dass der beste Platz nicht der erste ist, sondern zum Beispiel der siebte.

Die restlichen Einstellungen auf dieser Seite überspringe ich. Bei Interesse lese weiter unter Gruppenphase mit Rückrunde, Teilnehmerlogos verwenden, Eigene Gruppennamen verwenden und Turniere verbinden.

Klicke auf Speichern und Weiter, um jetzt die Teilnehmer festzulegen.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Dein erstes Turnier in nur fünf Minuten > Teilnehmer festlegen

Teilnehmer festlegen

Nach dem Festlegen der allgemeinen Informationen kannst du nun die Teilnehmer festlegen. Die Seite sollte so aussehen:

Wenn du noch ein Mal die allgemeinen Informationen bearbeiten möchtest, klicke auf Zurück.

Trage hier nun die Vereinsnamen ein von den Vereinen, die an deinem Turnier teilnehmen. Wenn du gerade nicht alle Teilnehmer kennst, klicke zwischendurch auf Speichern, um deine Arbeit zu speichern – du kannst dann jederzeit hier her zurück kommen. Du kannst auch schon in den nächsten Schritt gehen und später hier her zurück kommen, indem du den Zurück Knopf benutzt. Bei mir sieht es jetzt so aus:

Klicke auf Speichern und Weiter, um zu dem Reiter Ort, Zeit, Einstellungen zu kommen.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Dein erstes Turnier in nur fünf Minuten > Ort, Zeit und weitere Einstellungen festlegen

Ort, Zeit und weitere Einstellungen festlegen

Im dritten Schritt kannst du nun den Ort, die Zeit und weitere Einstellungen eintragen.

In den oberen vier Feldern kannst du den Veranstaltungsort, die Straße und Hausnummer, den Ort (die Gemeinde oder die Stadt) sowie die Postleitzahl festlegen. Das kann zum Beispiel so aussehen:

Darunter kommen vier Einstellungen zu den Spielfeldern: hier kannst du die Anzahl der Spielfelder angeben sowie die Nummer des ersten Spielfeldes. Lies dazu auch Spielfelder einstellen

Darunter kommen die Einstellungen zur Zeit. Hier kannst du die Startzeit, die Dauer pro Spiel und die Pause zwischen zwei Spielen festlegen. Ich möchte, dass mein Turnier um 8 Uhr morgens beginnt, ein Spiel 15 Minuten dauert und zwischen zwei Spielen fünf Minuten pausiert wird. Lies dazu auch Datum und Zeit von Spielen einstellen. Das sieht dann so aus:

Mit der Option darunter kannst du festlegen, dass die Schiedsrichter von den Teams gestellt werden. Wenn diese Option aktiviert ist, wird zu jedem Spiel die Nummer eines Schiedsrichters angezeigt, der dieses Spiel pfeift.

Die Option darunter erlaubt eine optimierte Anzeige für Beamer zu aktivieren, was fette Schrift in der Darstellung bewirkt.

Mit dem Berechnungsmodus kannst du auswählen, ob du den DFB Schluessel oder den Standardschlüssel von MeinTurnierplan.de verwenden möchtest. Solltest du einen anderen Schlüssel bevorzugen, kannst du später auch noch die Spielreihenfolge bearbeiten.

Die restlichen Optionen sind im Moment uninteressant. Klicke auf Speichern und Plan berechnen, damit das Turnier berechnet wird.

Jetzt bist du im Reiter Turnier durchführen. Herzlichen Glückwunsch, du hast dein erstes Turnier in nur fünf Minuten erstellt! Schaue dich auf dieser Seite ein Mal um und experimentiere etwas. Dann kannst du weiter lesen.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Turnier durchführen

Turnier durchführen

Nachdem du dein Turnier erstellt hast, kannst du es bearbeiten. Wenn du noch in der Ansicht Turnier vorbereiten bist, klicke auf Speichern und Plan berechnen. Wenn du in der Ansicht Meine Turniere bist, öffne das Turnier mit dem Ordnersymbol.

Auf dem Desktop siehst du links den Spielplan und rechts die aktuelle Platzierung der Teams. In der mobilen Version findest du oben die Platzierung und unten den Spielplan.

MeinTurnierplan.de Hilfe > Turnier durchführen > Punkte eintragen

Punkte eintragen

Um die Punkte eines Teams einzutragen, gehe zu dem Spielplan und dort in die Spalte Ergebnis. Trage hier die Punkte der Teams ein und klicke dann auf den blauen Knopf mit dem Haken, um das Ergebnis zu speichern.

Zuschauer, die die Präsentationsseite nutzen, sehen das neue Ergebnis live (es können kleine Verzögerungen auftreten).

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Turnier durchführen > Spiel als aktiv markieren

Spiel als aktiv markieren

Um ein Spiel als aktiv zu markieren, klicke auf das Kästchen in der Spalte Aktiv und speichere die Einstellungen. Aktiv bedeutet, dass dieses Spiel im Moment ausgetragen wird. Das Spiel wird von nun an rot hervorgehoben. Zuschauer sehen die Änderung live. Sobald das Spiel vorüber ist, entferne den Haken einfach wieder und speichere erneut.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Turnier durchführen > Außer-Konkurrenz-Spiele

Außer-Konkurrenz-Spiele

Außer-Konkurrenz-Spiele werden nicht gezählt. Die eingetragenen Punkte werden nicht benutzt, um die Rangtabelle zu berechnen.

Um ein Team außer Konkurrenz spielen zu lassen, schreibe einfach beim Eintragen der Punkte ein Ausrufezeichen vor die Punktzahl. Trage also zum Beispiel !7 : 4 ein. Außer-Konkurrenz-Spiele werden blau hervorgehoben. Wenn alle Spiele als Außer-Konkurrenz markiert werden, so bleibt die Platzierungstabelle leer.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Turnier durchführen > Verlängerungen und Elfmeterschießen

Verlängerungen und Elfmeterschießen

In den Spielen einer Finalrunde besteht die Möglichkeit, für das Ergebnis anzugeben, dass es nach Verlängerung (n.V.) oder nach Elfmeterschießen (n.E.) zustande kam. Aktiviere dazu einfach das entsprechende Kästchen und klicke auf Speichern.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Turnier durchführen > Teilnehmer aus Vorrunde in Finalrunde übernehmen

Teilnehmer aus Vorrunde in Finalrunde übernehmen

Für Turniere, die sowohl über eine Vorrunde und eine Finalrunde oder über eine Gewinner- und Verlierergruppe verfügen, befindet sich unter dem Spielplan für die Vorrunde der Spielplan für die Finalrunde.

In dem Reiter Turnier durchführen befindet sich zwischen den beiden Plänen die Schaltfläche Teilnehmer aus Vorrunde in Finalrunde übernehmen.

Zunächst können nur Ergebnisse der Vorrunde bearbeitet werden. Nach einem Klick auf diese Schaltfläche wird aus den eingetragenen Ergebnissen ermittelt, welches Team im Finale spielt. Nun können nur die Ergebnisse der Finalrunde bearbeitet werden.

Sollte in der Vorrunde ein Fehler unterlaufen sein, kannst du wieder zurück in die Vorrunde wechseln über den Knopf Zurück zur Vorrunde, den du an der gleichen Stelle findest.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Nutzerverwaltung

Nutzerverwaltung

MeinTurnierplan.de Hilfe > Nutzerverwaltung > Einen neuen Account anlegen

Einen neuen Account anlegen

Ohne Registrierung kannst du dir Turniere von anderen Benutzern anschauen, doch die Registrierung ermöglicht es dir, deine eigenen Turniere einzustellen, Teams festzulegen, Logos einzustellen und noch so viel mehr.

Um einen neuen Account zu registrieren, klicke oben im Menü auf Registrieren.

Es öffnet sich eine Seite, auf der du dein kostenloses Standardkonto anlegen kannst. Gib hier deinen gewünschten Benutzernamen, dein Kennwort und deine E-Mailadresse ein.

Nach einem Klick auf Abschicken wird dir eine E-Mail zugeschickt.

Klicke hier auf den Link, um deinen Account zu aktivieren.

Herzlichen Glückwunsch, jetzt kannst du dich in deinen Account einloggen.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Nutzerverwaltung > Einloggen

Einloggen

Mit erfolgreicher Registrierung kannst du dich einloggen. Klicke dazu im Menü auf Login.

Trage hier deinen Benutzernamen und dein Kennwort ein und klicke auf Login.

Du landest im Reiter Meine Turniere.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Nutzerverwaltung > Kennwort ändern

Kennwort ändern

Wenn du dein Kennwort ändern möchtest, klicke im Desktop oben rechts auf Mein Profil oder mobil im Menü auf Mein Profil. Hier klicke auf Kennwort ändern. Du wirst nach deinem aktuellen und dem neuen Kennwort gefragt, welches du von nun an benutzen möchtest.

Mit einem Klick auf Kennwort ändern wird Dein Kennwort geändert.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Nutzerverwaltung > Kennwort vergessen?

Kennwort vergessen?

Solltest du dein Kennwort vergessen haben, klicke beim Login auf Kennwort vergessen. Auf der nächsten Seite trage deinen Benutzernamen ein und klicke auf Neues Kennwort anfordern. Das neue Kennwort wird dir an die bei uns hinterlegte E-Mailadresse gesendet.

Bitte beachte, dass du dieses Kennwort ändern solltest, sobald du dich das erste Mal mit dem neuen Kennwort eingeloggt hast.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Nutzerverwaltung > Premiumaccount aktivieren oder verlängern

Premiumaccount aktivieren oder verlängern

Um einen Premiumaccount zu aktivieren oder zu verlängern, benötigst du einen Lizenzschlüssel. Klicke dazu in der Desktopversion oben rechts oder mobil im Menü auf den Punkt Preisliste. Hier siehst du eine Beschreibung unseres Preismodells und die damit einhergehenden Vorteile. Klicke hier auf Lizenz über Share-it erwerben und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Sobald du einen Lizenzschlüssel hast, kannst du auf Mein Profil gehen. Hier kannst du deinen Lizenzschlüssel eintragen und die Premiumfunktion aktivieren oder verlängern. Die Premiumfunktionen stehen dir sofort zur Verfügung.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Nutzerverwaltung > Konto löschen

Konto löschen

Wenn du deinen Account löschen möchtest, klicke auf dem Desktop oben rechts oder mobil im Menü auf Mein Profil. Hier findest du die Einstellung Konto und alle Turniere löschen. Klicke auf die Schaltfläche und bestätige, dass du dein Konto löschen möchtest.

Sämtliche Turniere, Einstellungen, Logos und Ansprüche auf bereits benutzte Lizenzschlüssel gehen hierbei verloren.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Veranstalter und Sponsoren

Veranstalter und Sponsoren

Du kannst für dein Turnier einen Veranstalter festlegen und mit einem Premiumaccount kannst du zusätzlich einen Sponsoren festlegen.

Um Veranstalter und Sponsoren anzulegen, gehe im Bereich Turnier vorbereiten in den ersten Schritt. Nutze dazu ggf. die Zurück-Knöpfe – später eingetragene Daten, wie zum Beispiel Teamnamen, bleiben erhalten.

Im oberen Bereich findest Du die Felder Veranstalter, Veranstalterlogo und Veranstalter Homepage (URL). Hier kannst du den Veranstalternamen, sein Logo und seine Webseite eintragen, auf die verlinkt wird, wenn jemand auf das Logo klickt.

Für Premiumnutzer befinden sich gleich darunter die gleichen Felder noch einmal für die Einstellungen zu Sponsoren.

Der Veranstalter erscheint auf der Startseite und auf der Seite Meine öffentlichen Turniere (Premiumfunktion) links neben dem Turniernamen.

Auf den Seiten für das Turnier selbst, zum Beispiel der Präsentationsseite, erscheint der Veranstalter links neben dem Turniernamen und der Sponsor auf der rechten Seite.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Logos benutzen

Logos benutzen

MeinTurnierplan.de unterstützt an verschiedenen Stellen auf der Seite das benutzen von Logos: Bei Veranstalter und Sponsoren sowie bei Gruppenlogos und Teilnehmerlogos oder auf der Seite Meine öffentlichen Turniere (Premiumfunktion).

Um ein Logo zu verwenden, muss es zunächst hochgeladen werden.

MeinTurnierplan.de Hilfe > Logos benutzen > Ein Logo hochladen

Ein Logo hochladen

Um ein Logo hochzuladen, gehe zunächst auf die Seite, auf der du das Logo benutzen möchtest, zum Beispiel den ersten Schritt von Turnier vorbereiten. Auf der linken Seite befindet sich die Logoübersicht.

Mit einem Klick auf das kleine Dreieck vor Logo hochladen öffnet sich ein Menü. Hier kannst du das Logo von einer URL oder vom Computer hochladen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, das Bild per Drag and Drop hochzuladen.

Auf MeinTurnierplan.de kannst du Logos im *.jpg, *.gif oder *.png Format hochladen, die dann auf unseren Servern gespeichert werden. Andere Dateitypen werden nicht unterstützt. Wenn Du ein Logo verwenden möchtest, das im *.svg Format vorliegt, nutze ein Tool, um es zuvor umzuwandeln. Animationen in *.gif Dateien werden nicht unterstützt.

MeinTurnierplan.de Hilfe > Logos benutzen > Ein Logo hochladen > Ein Bild von URL hochladen

Ein Bild von URL hochladen

Wenn das Bild auf einem anderen Server, wie zum Beispiel einer Vereinshomepage oder Wikipedia liegt, dann bietet sich diese Möglichkeit an:

Klicke zunächst mit der rechten Maustaste auf das Bild und dann auf Bild in neuem Tab öffnen (Der Text kann ggf. leicht abweichen, je nach verwendetem Browser). Im oberen Bereich des Browsers kannst du nun die URL kopieren.

Füge die URL im Eingabefeld unter Von URL hochladen ein. Das Bild sollte in wenigen Augenblicken angezeigt werden. Mit einem Klick auf Hochladen wird das Bild auf unseren Server hochgeladen und kann nun verwendet werden.

Sollte beim Hochladen der Datei ein Fehler auftauchen, probiere die Datei zunächst auf deinem eigenen Rechner zu speichern und dann das Bild vom Computer hochzuladen.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Logos benutzen > Ein Logo hochladen > Ein Bild von Computer hochladen

Ein Bild von Computer hochladen

Wenn das Bild auf deinem eigenen Rechner gespeichert ist, dann gehe wie folgt vor:

Klicke auf Bild wählen. Es öffnet sich ein Fenster, über das du die Datei auswählen kannst. Navigiere zu der Datei, wähle sie aus und klicke dann auf Öffnen. Es sollte nun auf MeinTurnierplan.de angezeigt werden.

Mit einem Klick auf Hochladen wird das Bild auf unseren Server hochgeladen und kann nun verwendet werden.

Sollte das nicht funktionieren, überprüfe, ob das Bild im *.jpg, *.png oder *.gif Format vorliegt und wandele es ggf. um. Sehr große Dateien (Maße von über 2000 Pixeln) werden abgewiesen.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Logos benutzen > Ein Logo hochladen > Ein Bild mit Drag & Drop hochladen

Ein Bild mit Drag & Drop hochladen

Dies ist die komfortabelste und schnellste der drei Möglichkeiten.

Ziehe das Bild einfach bei gedrückter Maustaste von einem Verzeichnis auf deinem Rechner oder von einer anderen Webseite in den vorgesehenen Bereich auf der linken Seite über dem blauen Hochladen Knopf. In den allermeisten Fällen sollte das Bild dort erscheinen und kann mit einem Klick auf Hochladen auf unserem Server gespeichert werden.

Sollte das nicht funktionieren, nutze bitte eine der anderen beiden Methoden.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Logos benutzen > Logos verwenden

Logos verwenden

Die Logos können nun überall in den gekennzeichneten Bereichen benutzt werden.

Dazu klicke es einfach in der Übersicht auf der linken Seite an und ziehe es mit gedrückter Maustaste in das gewünschte Feld.

Solltest du das falsche Logo gewählt haben, ist es genau so einfach es zu ersetzen: klicke einfach auf das richtige Logo und ziehe es bei gedrückter Maustaste in den gewünschten Bereich.

Um an einer Stelle überhaupt kein Logo mehr zu verwenden, klicke ein Mal auf das Logo. Es erscheint nun oben rechts in dem Feld ein Kreuz. Klicke darauf und das Logo wird entfernt.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Logos benutzen > Teilnehmerlogos benutzen

Teilnehmerlogos benutzen

Um Teilnehmerlogos verwenden zu können, muss im ersten Schritt von Turnier vorbereiten das Feld Teilnehmerlogos verwenden aktiviert werden. Mit einem Klick auf Speichern und Weiter gelangst du in die Übersicht, um Teilnehmer einzustellen. Hier besteht nun für dieses Turnier die Möglichkeit Logos zu verwenden.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Logos benutzen > Logos löschen

Logos löschen

Um ein Logo gänzlich von unseren Servern zu löschen, zum Beispiel weil die maximale Anzahl von Logos für deinen Account erreicht ist, klicke im linken Bereich auf das Logo. Es erscheint ein kleines Kreuz oben rechts vom Logo. Klicke darauf und das Logo wird dauerhaft von unseren Servern gelöscht.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Turniermodi

Turniermodi

Auf MeinTurnierplan stehen verschiedene Turniermodi zur Verfügung. Diese findest du im ersten Schritt von Turnier vorbereiten.

Es gibt fünf Modi, welche mit verschiedenen Konfigurationen zur Verfügung stehen:

  • Gruppe (Jeder gegen Jeden) / Gruppen ohne Finale: Diese Turniere haben eine oder mehrere Gruppen von Teilnehmern. Sie können in verbundenen Turnieren als Vor- oder Zwischenrunde verwendet werden.
  • 1 Gruppe (Liga): Diese Turniere werden ebenfalls Jeder gegen Jeden ausgetragen, jedoch über mehrere Spieltage hinweg (zum Beispiel jeden Sonntag). Für Turniere in diesem Modus stehen erweiterte Methoden zum Berechnen der Spieltage zur Verfügung.
  • Finalrunde: Finalrunden sind Turniere im KO-System. Zusätzlich lassen sich alle Plätze durch weitere Paarungen ausspielen. Es gibt Finalrunden, Halb-, Viertel-, Achtel- und Sechzehntelfinale.
  • Gruppen und Finale: In diesem Turniermodus gibt es zwei Runden: Eine Vorrunde, die ausgetragen wird wie der Turniermodus Gruppe und eine Finalrunde, die im KO-System ausgetragen wird.
  • Gewinner- und Verlierergruppe: In diesem Turniermodus gibt es zwei Runden, die beide in je zwei Gruppen ausgetragen werden. Aus den Platzierungen innerhalb der ersten Runde wird eine Gewinner- und eine Verlierergruppe bestimmt und anschließend um die Platzierung innerhalb dieser Gruppe gespielt. Mit diesem Modus lässt sich die Anzahl der Paarungen im Vergleich zu 1 Gruppe (Jeder gegen Jeden) reduzieren.

MeinTurnierplan.de Hilfe > Turniermodi > Gruppenspiele

Gruppenspiele

Bei Gruppenspielen werden Teilnehmer in eine oder mehrere Gruppen eingeteilt. Welcher Teilnehmer in welcher Gruppe ist, lässt sich im zweiten Schritt von Turnier vorbereiten bestimmen.

Innerhalb einer Gruppe spielt jeder gegen jeden, es k&puml;nnen jedoch später einzelne Paarungen gelöscht werden.

MeinTurnierplan bietet pro Turnier bis zu 16 Gruppen und bis zu 24 Teilnehmer pro Gruppe bei einer maximalen Teilnehmerzahl von 64 Teilnehmern. Sollten mehr Teilnehmer oder Gruppen gewünscht sein, kann dies über verbundene Turniere erreicht werden.

Sollte auf eine Gruppenphase eine Finalphase folgen, so kann es sein, dass es dadurch eine Mindestanzahl von Teams gibt: um zum Beispiel ein Viertelfinale austragen zu können, muss es mindestens acht Teams geben. Sollte eine geringere Teilnehmerzahl ausgewählt werden, wird automatisch die Mindestanzahl gewählt. Ohne Finalphase gibt es eine Mindestanzahl von zwei Teams pro Gruppe.

MeinTurnierplan.de Hilfe > Turniermodi > Gruppenspiele > Gruppenphase mit Rückrunde

Gruppenphase mit Rückrunde

In Gruppenphasen mit Rückrunde wird jede Paarung von Teams zwei Mal gespielt.

Um diese Funktion zu aktivieren, muss im ersten Schritt von Turnier vorbereiten im Feld Gruppenphase mit Rückrunde ein Häkchen sein.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Turniermodi > Liga

Liga

Der Ligamodus steht für Turniere zur Verfügung, die über einen längeren Zeitraum, zum Beispiel jedes Wochenende, ausgetragen werden. Der Unterschied zu Gruppenspielen ist, dass im dritten Schritt von Spielplan vorbereiten Spieltage festgelegt werden können (siehe auch Datum und Zeit für Ligaspiele).

Auf der Präsentationsseite lässt sich mit dem Ligamodus der einzelne Spieltag auswählen, um die Darstellung noch individueller zu gestalten. Mit normalen Gruppenspielen ist das nicht möglich.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Turniermodi > Finalspiele

Finalspiele

Finalspiele werden nach dem KO-System ausgetragen. Bis zu 32 Teilnehmer können so gegeneinander antreten und mit verbundenen Turnieren sogar unbegrenzt viele. Somit existieren Finalspiele, Halbfinale, Viertelfinale, Achtelfinale und Sechzehntelfinale.

Zusätzlich dazu können in Finalrunden Plätze ausgetragen werden und es gibt die Möglichkeit eines kleinen Halbfinales, d.h. einem Halbfinale das von den niederen Plätzen ausgetragen wird und die Plätze fünf bis acht bestimmt.

Spiele und Plätze lassen sich löschen, wenn sie nicht gewünscht sind.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Datum und Zeit von Spielen einstellen

Datum und Zeit von Spielen einstellen

Datum und Zeit für die einzelnen Paarungen lassen sich an zwei Stellen auf MeinTurnierplan einstellen: sie lassen sich automatisch berechnen über den dritten Schritt von Turnier vorbereiten und anschließend lässt sich die Zeit einzelner Paarungen individuell anpassen.

MeinTurnierplan.de Hilfe > Datum und Zeit von Spielen einstellen > Datum und Zeit für Gruppenspiele einstellen

Datum und Zeit für Gruppenspiele einstellen

Die Zeit für Gruppenspiele lässt sich in Schritt drei von Turnier vorbereiten festlegen. Dazu hast du die Möglichkeit, die Startzeit, die Spieldauer in der Gruppenphase und die Pause der Gruppenphase festzulegen.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Datum und Zeit von Spielen einstellen > Datum und Zeit für Finalspiele einstellen

Datum und Zeit für Finalspiele einstellen

Wenn das Turnier in einem Modus ist, in dem Finalspiele existieren, dann lassen sich außerdem die Spieldauer der Finalrunde und die Pausendauer der Finalrunde festlegen.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Datum und Zeit von Spielen einstellen > Datum und Zeit für Ligaspiele einstellen

Datum und Zeit für Ligaspiele einstellen

Für Ligaspiele lassen sich weitere Einstellungen zu den einzelnen Spieltagen festlegen. Bestimme dazu im dritten Schritt von Turnier vorbereiten den ersten Spieltag, die übliche Startzeit, und die Spieldauer in Minuten. Außerdem kannst du hier die Spieltage festlegen. Das sind die Wochentage, an denen die einzelnen Paarungen spielen sollen.

Mit einem Klick auf Spieltage aktualisieren werden die einzelnen Spieltage mit der jeweiligen Startzeit berechnet.

Die Zeiten der einzelnen Spieltage lassen sich über die Eingabefelder darunter nun bearbeiten.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Datum und Zeit von Spielen einstellen > Datum und Zeit von Spielen ändern

Datum und Zeit von Spielen ändern

Wenn du das Datum und die Zeit von einzelnen Spielen ändern möchtest, dann gehe auf der Seite Turnier durchführen auf Spielreihenfolge/Zeiten/Felder/Platzierungen ändern. Auf dieser Seite kannst du über die Spalte Beginn die Zeiten für die einzelnen Spiele ändern.

Wenn das Feld Zeiten nach Änderung automatisch fortführen aktiviert ist, dann verschieben sich bei der Änderung einer Spielzeit automatisch die Zeiten aller folgenden Spiele. Das kann sehr sinnvoll sein, um beispielsweise längere Pausen einzufügen.

Sollte das nicht gewünscht sein, dann deaktiviere einfach dieses Feld.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Datum und Zeit von Spielen einstellen > Datum und Zeit von Spielen zurücksetzen

Datum und Zeit von Spielen zurücksetzen

Wenn du die Zeiten für ein Turnier erneut automatisch berechnen möchtest, dann klicke auf das kleine Dreieck vor Zeiten ändern bzw. im Fall von Ligaspielen Spieltage ändern. Es öffnet sich das gleiche Formular zu den Zeiten, welches auch schon aus Schritt drei von Turnier vorbereiten bekannt ist.

Mit einem Klick auf Zeiten neu berechnen werden alle Spielzeiten dieses Turniers aktualisiert.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Turniere verbinden

Turniere verbinden

Mit MeinTurnierplan.de ist es möglich Turniere miteinander zu verbinden. Das ermöglicht beliebige Turniere zu erstellen. Ein Turnier kann dabei bis zu acht Vorgänger haben. Die Anzahl der Nachfolger ist unbeschränkt. Sieh dir dazu auch folgendes Video an:

MeinTurnierplan.de Hilfe > Turniere verbinden > Turniere zum Verbinden vorbereiten

Turniere zum Verbinden vorbereiten

Damit ein Turnier ein Vorgängerturnier sein kann, muss es den Modus Gruppenspiel oder Gewinner- und Verlierergruppe haben. Ein Turnier mit Finalrunde kann kein Vorgängerturnier sein. Die restlichen Einstellungen kannst du wählen wie gewohnt.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Turniere verbinden > Verbundene Turniere einstellen

Verbundene Turniere einstellen

Im nächsten Turnier, das du anlegst, kannst du in Schritt eins von Turnier vorbereiten unter dem Punkt Teilnehmer aus Vorgängerturnier übernehmen den Button +1 hinzufügen auswählen. Es erscheint eine neue Zeile in dem Formular.

Über das Auswahlfeld links kannst du das im vorherigen Schritt angelegte Turnier als Vorgänger auswählen. In dem Eingabefeld rechts daneben kannst du einen beliebigen Namen für das Turnier angeben. Dieser Name erscheint im Turnierplan, um das Vorgängerturnier zu referenzieren.

Möchtest du ein einzelnes Vorgängerturnier löschen, dann klicke auf den Button mit dem Kreuz rechts daneben. Um alle Vorgängerturniere zu löschen, klicke auf den Button Alle löschen.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Turniere verbinden > Verbundene Turniere durchführen

Verbundene Turniere durchführen

Um ein verbundenes Turnier durchzuführen müssen zunächst alle Vorgänger ausgespielt werden. Anschließend gibt es für Nachfolgeturniere die Möglichkeit, die Teilnehmer aus den Vorgängern mit ihrer jeweiligen Platzierung zu übernehmen. Klicke dazu auf den Button Teilnehmer jetzt übernehmen.

Die Teilnehmer erscheinen jetzt im Spielplan. Solltest du die Teilnehmer zu früh übernommen haben, klicke auf Teilnehmer übernehmen rückgängig machen. Die Teilnehmer werden nun wieder aus dem Spielplan ausgetragen.

Sieh dir dazu auch das folgende Video an:

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Eigene Gruppennamen verwenden

Eigene Gruppennamen verwenden

In Turnieren, die eine oder mehrere Gruppen haben, ist es möglich, eigene Gruppennamen zu verwenden. Dazu muss im Schritt eins von Turnier vorbereiten das Feld Eigene Gruppennamen verwenden aktiviert sein. Bei jeder Gruppe hast du nun die Möglichkeit einen Gruppennamen einzustellen. Dieser Name wird anstelle von zum Beispiel Gruppe A verwendet.

MeinTurnierplan.de Hilfe > Eigene Gruppennamen verwenden > Eigene Gruppenkürzel einstellen

Eigene Gruppenkürzel einstellen

Jede Gruppe hat ein sogenanntes Gruppenkürzel. Das ist meist ein einzelnes Zeichen. Wenn im Schritt eins von Turnier vorbereiten das Feld Eigene Gruppennamen verwenden deaktiviert ist, dann sind diese Kürzel gemäß Standard A, B, C…

Über die zwei Auswahllisten oben kann eine Auswahl zwischen alphabetischer und numerischer Darstellung getroffen werden. Über das Feld darunter lässt sich einstellen, mit welchem Symbol die Zählung begonnen werden soll.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Eigene Gruppennamen verwenden > Eigene Gruppenlogos verwenden

Eigene Gruppenlogos verwenden

Jede Gruppe kann außerdem ein eigenes Logo besitzen. Dazu muss im Schritt eins von Turnier vorbereiten das Feld Teilnehmerlogos verwenden aktiviert sein. Im zweiten Schritt lassen sich nun Logos vom Menü auf der linken Seite in das Feld Gruppenlogo ziehen. Siehe dazu auch Logos verwenden.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Spielfelder einstellen

Spielfelder einstellen

MeinTurnierplan.de ermöglicht es dir, zu jeder Paarung auch ein Spielfeld anzugeben. Dazu kannst du im dritten Schritt von Turnier vorbereiten die Anzahl der Spielfelder auswählen. Die Anzahl der maximal auswählbaren Spielfelder hängt mit der Teilnehmerzahl des Turniers zusammen.

Wenn die Zählung der Spielfelder nicht bei eins begonnen werden soll, so ist es möglich, ein anderes erstes Spielfeld anzugeben. Das ist zum Beispiel sinnvoll, wenn bei verbundenen Turnieren zwei Vorrunden gleichzeitig ausgetragen werden sollen.

MeinTurnierplan.de Hilfe > Spielfelder einstellen > Anzeige von Spielfeldern erzwingen

Anzeige von Spielfeldern erzwingen

Normalerweise wird kein Spielfeld angezeigt, wenn es nur ein einziges Feld gibt. Über die Schaltfläche Spielfeld anzeigen auch bei 1 Spielfeld lässt sich die Anzeige des Spielfeldes jedoch erzwingen.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Spielfelder einstellen > Mehr Felder: Teilnehmer spielen möglichst gleichzeitig

Mehr Felder: Teilnehmer spielen möglichst gleichzeitig

Es gibt zwei verschiedene Arten, wie die Teilnehmer auf die einzelnen Spielfelder verteilt werden können. Welche der beiden Arten benutzt wird, lässt sich über das Feld Mehr Felder: Teilnehmer spielen möglichst gleichzeitig angeben.

Wenn das Feld aktiviert wird, so wird versucht, dass möglichst viele Teilnehmer einer Gruppe zur gleichen Zeit spielen. Wenn das Feld deaktiviert wird, so wird versucht, dass möglichst viele verschiedene Gruppen gleichzeitig spielen.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Spielfelder einstellen > Felder nachträglich ändern

Felder nachträglich ändern

Die Felder der einzelnen Spiele lassen sich nachträglich ändern. Klicke dazu unter Turnier durchführen auf Spielreihenfolge/Zeiten/Felder/Platzierungen ändern. Hier kannst du in der Spalte Feld für jedes einzelne Spiel das jeweilige Spielfeld auswählen. Wenn ein gelber Rahmen erscheint, so ist das ein Hinweis darauf, dass zwei Spiele zeitgleich auf dem gleichen Feld ausgetragen werden.

Mit einem Klick auf Speichern oder Speichern und zurück kannst du deine Ergebnisse dauerhaft sichern.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Schiedsrichter einstellen

Schiedsrichter einstellen

Du kannst für jedes Spiel einen Schiedsrichter einstellen. Klicke dazu einfach im dritten Schritt von Turnier vorbereiten auf das Feld Schiedsrichter werden von Teilnehmern gestellt. Auf die einzelnen Spiele werden nun genau so viele Schiedsrichter verteilt, wie es Teams gibt.

Wenn du mit der Verteilung der Schiedsrichter zufrieden bist, kannst du unter Turnier durchführen auf Spielreihenfolge/Zeiten/Felder/Platzierungen ändern klicken. Nun kannst du in der Spalte Schiedsrichter den jeweiligen Schiedsrichter einstellen. Sollte dabei ein gelber Rahmen erscheinen, so ist das ein Hinweis darauf, dass zur gleichen Zeit zwei Mal der selbe Schiedsrichter pfeifen soll.

Mit einem Klick auf Speichern oder Speichern und zurück kannst du deine Ergebnisse sichern.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Platzierungsregel für Gruppen

Platzierungsregel für Gruppen

Die Platzierungsregel in Gruppen bestimmt, nach welchen Kriterien ermittelt wird, welches Team auf welchem Platz landet. Dabei wird immer das Team höher platziert, das mehr Punkte erspielen konnte. Wenn zwei Teams die gleiche Punktzahl erreicht haben, so wird nach der zweiten Kategorie gewertet.

Sollten beide Teams auch in der zweiten Kategorie das gleiche Ergebnis erzielt haben, so wird nach der dritten Kategorie gewertet und so weiter. Ziel ist, dass zu jedem Zeitpunkt die Platzierung eindeutig ist.

MeinTurnierplan.de Hilfe > Platzierungsregel für Gruppen > Direkter Vergleich

Direkter Vergleich

Ein direkter Vergleich findet statt, wenn alle anderen Platzierungsregeln angewandt wurden. In diesem Fall gewinnt das Team, das gewonnen hatte, als die beiden Gleichplatzierten tatsächlich aufeinander trafen.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Platzierungsregel für Gruppen > Punkte für Gewinner in Gruppen

Punkte für Gewinner in Gruppen

Ein Team bekommt Punkte je nach Ausgang des Spiels. Wenn das Team das Spiel verloren hat, so bekommt es hierfür null Punkte. Bei einem Unentschieden gibt es einen Punkt. Das Gewinnerteam bekommt typischerweise drei Punkte.

Über das Feld Punkte für Gewinner in Gruppen kann die Anzahl der Punkte für das Gewinnerteam auf zwei Punkte gesetzt werden.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Platzierungsregel für Gruppen > Negative Punkte anzeigen

Negative Punkte anzeigen

In einigen Sportarten, wie zum Beispiel dem Handball, gibt es sogenannte negative Punkte. Dabei werden bei der Punkteanzeige solche Punkte angezeigt, die das Team selbst gemacht hat, und auch die Punkte, die alle Gegner zusammen erspielt haben. Über die Aktion Negative Punkte anzeigen lässt sich die Anzeige dieser Punkte aktivieren.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Platzierung der Teilnehmer ändern

Platzierung der Teilnehmer ändern

In einigen Fällen ist es erforderlich, die automatisch errechnete Platzierung anzupassen. Das ist zum Beispiel nötig, wenn zwei Teilnehmer punkt- und torgleich sind und die Entscheidung per Los oder Elfmeterschießen ermittelt wurde. Klicke hierzu unter Turnier durchführen auf Spielreihenfolge/Zeiten/Felder/Platzierungen ändern.

Wenn du auf dieser Seite nach unten scrollst, gelangst du zum Bereich Platzierungen ändern. Über die kleinen Auswahlfelder auf der linken Seite kannst du die gewünschte Platzierung festlegen. Mit einem Klick auf Speichern werden deine Eintragungen gesichert.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Spiele löschen

Spiele löschen

Gruppenspiele sowie einige Spiele der Finalrunde lassen sich jederzeit löschen. Klicke dazu unter Turnier durchführen auf Spielreihenfolge/Zeiten/Felder/Platzierung ändern. Hier kannst du über den Knopf mit dem Kreuz das Spiel jederzeit löschen. Das Spiel wird nun grau hinterlegt angezeigt.

Über einen Klick auf das Wiederherstellen-Symbol, wird das Spiel zurückgeholt.

Um die von dir gemachten Änderungen zu speichern, klicke oben auf dieser Seite auf Speichern oder Speichern und zurück.

Bei Finalspielen können die Finalspiele gelöscht werden, von denen keine weiteren Spiele abhängig sind. Das Ergebnis darf also nicht dazu benutzt werden, zu ermitteln, welches Team in einer anderen Paarung spielt.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Turnierschlüssel

Turnierschlüssel

Nach einem Turnierschlüssel wird ermittelt, welches Team wann gegen welches andere antritt. Er stellt sozusagen eine Blaupause für Turniere dar.

MeinTurnierplan.de Hilfe > Turnierschlüssel > Der DFB-Schlüssel

Der DFB-Schlüssel

Der DFB gibt einen Ansetzungsschlüssel für Turniere vor. Dieser soll eine besonders harmonische Verteilung der Teilnehmer gewährleisten. Man unterscheidet Hallenfußball und Ligen.

MeinTurnierplan.de bietet an, deine Turniere nach dem DFB-Schlüssel zu berechnen. Dazu kannst du bei Turnier vorbereiten, Schritt 3, unten bei Berechnungsmodus für Gruppen, DFB-Schlüssel auswählen und dann den Spielplan berechnen. Der implementierte Algorithmus gilt für beliebig viele Mannschaften.

MeinTurnierplan.de Hilfe > Turnierschlüssel > Der DFB-Schlüssel > Quellen beim DFB

Quellen beim DFB

Hallenfußball

Ligen

Hinweis zum Hallenfußball: Der Spielplan für sechs Teilnehmer in der DFB-Vorlage unterscheidet sich von der DFB-Schlüsselberechnung in MeinTurnierplan.de. Grund: Teilnehmer 6 hat dort vier Heimspiele. Hier stellt MeinTurnierplan.de stattdessen das Ergebnis des eigentlichen Algorithmus bereit, welcher eine harmonische Verteilung gewährleistet.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Turnierschlüssel > Der MeinTurnierplan-Schlüssel

Der MeinTurnierplan-Schlüssel

Außerdem steht für die Turnierberechnung der eigene Algorithmus von MeinTurnierplan.de zur Verfügung. Dieser liefert auch eine harmonische Verteilung der Teilnehmer, beginnt bei den Spielpaarungen aber mit 1-2, 3-4, 5-6, usw. Damit bietet sich der Standardalgorithmus insbesondere für Turniere an, die aus Excelvorlagen übernommen werden sollen. Die Excelvorlagen beginnen in der Regel mit diesen Paarungen.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Spielreihenfolge bearbeiten

Spielreihenfolge bearbeiten

Wenn du mit der Reihenfolge, in der die Spiele ausgetragen werden, nicht einverstanden bist, so kannst du sie manuell anpassen. Klicke hierzu unter Turnier durchführen auf Spielreihenfolge/Zeiten/Felder/Platzierungen ändern.

In der Spalte Bearbeiten kannst du über das Handsymbol ein Spiel anfassen und anschließend verschieben. Die anderen Spiele rutschen automatisch an die richtige Position.

Sollte hierbei ein gelber Rahmen erscheinen, so ist das ein Hinweis darauf, dass ein Team zur gleichen Zeit zweimal spielen soll.

Über einen Klick auf Speichern und zurück oder Speichern kannst du deine Änderungen sichern.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Teams tauschen

Teams tauschen

Zwei Teams in einer Paarung lassen sich miteinander auswechseln. Klicke hierzu unter Turnier durchführen auf Spielreihenfolge/Zeiten/Felder/Platzierungen ändern.

In der Spalte Bearbeiten kannst du hier über das Pfeilsymbol die Teilnehmer austauschen.

Über einen Klick auf Speichern und zurück oder Speichern kannst du deine Änderungen sichern.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Ein Turnier löschen

Ein Turnier löschen

Turniere lassen sich jeder Zeit wieder löschen. Um ein Turnier zu löschen, gehe auf den Reiter Meine Turniere und suche hier nach dem entsprechenden Turnier. Klicke auf das Kreuz in der Spalte Turnier, um das Turnier zu löschen.

Oben wird nun die Frage eingeblendet, ob du das Turnier wirklich löschen möchtest. Überprüfe den Namen des Turniers und klicke Löschen bestätigen, um das Turnier endgültig zu löschen. Klicke auf Abbrechen, solltest du dich verwählt haben oder unsicher sein, ob du dieses Turnier wirklich löschen möchtest.

▲ zurück nach oben ▲

Turnierlinks benutzen

Turnierlinks stellen eine tolle Möglichkeit dar, dein Turnier mit Fans, Freunden, Teilnehmern, Sponsoren und allen anderen zu teilen. Du findest die Turnierlinks auf der Seite Meine Turniere in der Spalte Turnierlinks.

Es gibt die folgenden vier Turnierlinks:

  • Präsentationsseite: Diese Seite eignet sich hervorragend, um dein Turnier auf Desktopcomputern, Fernsehgeräten und Mobilgeräten anzuzeigen. Du kannst den Link versenden, damit auch andere das Turnier von ihren Geräten aus anschauen können.
  • Widgets: Wenn du dein Turnier auf deiner eigenen Webseite oder in deinem Blog darstellen möchtest, dann eignen sich die Widgets hervorragend, um das zu tun.
  • PDF: Du kannst für jedes Turnier ein PDF generieren lassen, welches hervorragend geeignet ist, um deine Turnierdaten auszudrucken.
  • QR-Code: Diese Seite ist gut geeignet, um Aushänge darzustellen. Zu sehen ist ein großer QR-Code, der bei einem Scan den Benutzer auf die Präsentationsseite weiter leitet.

Widgets sind kleine Einbettungen in deine Webseite (sogenannte IFrames), über die du die Inhalte von MeinTurnierplan auf deiner Webseite anzeigen kannst: und das live und in deinem individuellen Farbschema.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Die Präsentationsseite benutzen

Die Präsentationsseite benutzen

Über die Turnierlinks kannst du deine Präsentationsseite aufrufen und mit den Fans, Freunden und Sportlern teilen. Um die Präsentationsseite aufzurufen, klicke unter Meine Turniere in der Spalte Turnierlinks auf das kleine Bildschirmsymbol für das Turnier, das du präsentieren möchtest.

Du gelangst nun zu der Präsentationsseite, wie sie auch von den Zuschauern gesehen wird.

MeinTurnierplan.de Hilfe > Die Präsentationsseite benutzen > Nur eine Gruppe, eine Runde oder einen Spieltag anzeigen

Nur eine Gruppe, eine Runde oder einen Spieltag anzeigen

Du hast die Möglichkeit, nur eine Gruppe, nur eine Runde oder nur einen Spieltag anzuzeigen, wenn du nicht alle Spiele präsentieren willst.

Klicke dazu in der Navigationsleiste oben auf die Gruppe, Runde oder den Spieltag, den du anzeigen möchtest.

Die Darstellung wird sich sofort ändern. Klicke auf Alle Spiele, um wieder alle Spiele zu präsentieren.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Die Präsentationsseite benutzen > Nur ein Team anzeigen

Nur ein Team anzeigen

Wenn du nur ein einziges Team anzeigen möchtest, klicke in den Tabellen auf der rechten Seite (mobil sind die Tabellen oben) auf das jeweilige Team. Die Anzeige wird sich verändern und nur noch Spiele des jeweiligen Teams zeigen, während das Team hervorgehoben erscheint.

Klicke auf Alle Spiele in der Navigationsleiste, um wieder alle Spiele zu präsentieren.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Die Präsentationsseite benutzen > Durch verbundene Turniere navigieren

Durch verbundene Turniere navigieren

Wenn das Turnier ein verbundenes Turnier ist, so erscheinen die Namen der Vorgänger und Nachfolger auf der Seite oben. Durch einen Klick kann zu dem Vorgänger oder Nachfolgeturnier gewechselt werden.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Die Präsentationsseite benutzen > Siege, Unentschieden und Niederlagen anzeigen

Siege, Unentschieden und Niederlagen anzeigen

Standardmäßig werden für jede Gruppe die Anzahl der Spiele, die Tore, die Tordifferenz und die Punkte angezeigt. Manchmal ist es aber auch gewünscht, die Anzahl der Siege, Unentschieden und Niederlagen zu sehen.

Um diese Daten einzublenden, klicke über der Gruppe auf das kleine schwarze Plus auf der rechten Seite. Die drei Spalten werden nun eingeblendet. Klicke noch einmal und sie werden wieder ausgeblendet.

▲ zurück nach oben ▲

Die Navigationsleiste verstecken

Manchmal ist es nicht gewünscht, die Navigationsleiste anzuzeigen, zum Beispiel bei der Darstellung über Beamer. Um die Navigationsleiste zu verstecken, klicke einfach auf das weiße Dreieck auf der rechten Seite. Die Navigationsleiste wird nun ausgeblendet.

Um die Navigationsleiste wieder anzuzeigen, klicke das Dreieck einfach noch einmal an.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Widgets benutzen

Widgets benutzen

Wenn du dein Turnier auf deiner eigenen Webseite oder in deinem Blog darstellen möchtest, dann eignen sich Widgets hervorragend, um das zu tun.

Es gibt zwei Arten von Widgets: das Widget für Tabellen, mit dem du die Platzierung der Teams in einer Gruppe oder in der Finalrunde anzeigen kannst, und das Widget für Begegnungen, mit dem du die Paarungen anzeigen kannst – entweder alle oder eine Auswahl von Paarungen, zum Beispiel nur die von Gruppe A oder nur die aus der Vorrunde.

Um die Widget-Seite aufzurufen, klicke auf Meine Turniere und dann in der Spalte Turnierlinks auf das Sternsymbol.

MeinTurnierplan.de Hilfe > Widgets benutzen > Widget für Tabellen

Widget für Tabellen

Das Widget für Tabellen stellt die Platzierung der Teilnehmer in einer Gruppe oder in der Finalrunde dar. Über die Auswahlbox Gruppe auf der linken Seite kannst du einstellen, welche Platzierungstabelle dargestellt werden soll.

Weiterhin gibt es folgende Optionen:

  • Beamerdarstellung: Wenn dieses Feld aktiviert ist, erscheint die Schrift dicker, was praktisch bei der Darstellung des Widgets auf einem Beamer ist.
  • Anzahl Spiele unterdrücken: Wenn diese Option aktiviert ist, dann wird nicht für jedes Team angezeigt, an wie vielen Spielen das Team bisher teilgenommen hat.
  • Anzahl Siege, Unentschieden, Niederlagen unterdrücken: Mit dieser Option ist immer noch die Gesamtpunktzahl zu sehen, die Aufschlüsselung nach Siegen, Unentschieden und Niederlagen wird jedoch nicht mehr angezeigt.
  • Logos unterdrücken: Mit dieser Option lässt sich die Darstellung der Teilnehmerlogos im Widget unterdrücken. Dadurch wird das Widget schmaler, lädt aber auch schneller.
  • Navigationsleiste für Gruppen: Mit dieser Option wird über der Tabelle eine Navigationsleiste eingeblendet, mit der der Nutzer durch die einzelnen Gruppen navigieren kann. So kann ein Widget für alle Gruppen benutzt werden.
  • Premium – Verweis auf MeinTurnierplan.de unterdrücken: Unter der Tabelle befindet sich ein Link Ganzes Turnier anzeigen. Über diesen Link gelangt der Nutzer zu der Turnierpräsentationsseite auf MeinTurnierplan.de. Wenn die Option aktiviert ist, kann man diesen Link nicht sehen. Diese Funktion steht jedoch nur Premiumnutzern zur Verfügung.

Je nach Turniermodus stehen unter Umständen nicht alle Optionen zur Verfügung.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Widgets benutzen > Widget für Begegnungen

Widget für Begegnungen

Das Widget für Begegnungen stellt eine Auswahl von Spielen oder alle Spiele dieses Turniers dar.

Über die Auswahlfelder Gruppe, Spieltage und Spielnummer lässt sich eine Auswahl treffen, welche Spiele tatsächlich angezeigt werden. Hier kannst du eine Gruppe oder einen Spieltag auswählen (Spieltage lassen sich nur bei Ligen auswählen und Gruppen nur, wenn es eine Gruppenphase gibt). Außerdem lässt sich die Darstellung nach Teilnehmern filtern, wobei jedoch die Auswahl eines Teilnehmers dazu führt, dass die Auswahl einer Gruppe ignoriert wird. Das Filtern nach einem Spieltag hingegen ignoriert das Filtern nach einem Teilnehmer.

In dem Feld Spielnummer lässt sich weiter spezifizieren, dass nur Spiele mit einer bestimmten Spielnummer angezeigt werden sollen. Du kannst entweder eine einzelne Spielnummer eintragen, um nur dieses Spiel anzuzeigen (zum Beispiel 17), oder einen Bereich von Spielnummern (zum Beispiel 4-9, um die Spiele 4, 5, 6, 7, 8 und 9 anzuzeigen).

Weiterhin gibt es folgende Optionen:

  • Beamerdarstellung: Wenn dieses Feld aktiviert ist, erscheint die Schrift dicker, was praktisch bei der Darstellung des Widgets auf einem Beamer ist.
  • Spielnummer unterdrücken: Normalerweise wird für jedes Spiel angezeigt, welche Nummer es hat, d.h. das wievielte Spiel in der Reihenfolge es ist. Wenn diese Option aktiviert ist, wird die Anzeige der Spielnummer unterdrückt.
  • Spielzeiten unterdrücken: Wenn du nicht bei jedem Spiel angezeigt haben möchtest, wann es beginnt, dann aktiviere diese Option um die Spalte mit den Spielzeiten auszublenden.
  • Spieltag unterdrücken: Diese Option steht in Ligen zur Verfügung und führt dazu, dass die Nummer des Spieltages ausgeblendet wird.
  • Gruppe unterdrücken: Wenn du nicht möchtest, dass angezeigt wird, in welcher Gruppe ein Spiel stattfindet, dann aktiviere diese Option um die Spalte auszublenden.
  • Verländerung unterdrücken: In Finalspielen lässt sich angeben, dass das Ergebnis nach Verlängerung zustande kam. Um das nicht anzuzeigen, wähle diese Option.
  • Elfmeterschießen unterdrücken: In Finalspielen lässt sich angeben, dass das Ergebnis nach einem Elfmeterschießen zustande kam. Um das nicht anzuzeigen, wähle diese Option.
  • Titel in Finalspielen unterdrücken: Finalspiele haben normalerweise Titel wie Halbfinale 1 oder Spiel um Platz 3. Diese Titel werden in einer extra Zeile über dem jeweiligen Spiel dargestellt. Wenn du das nicht möchtest, so lassen sich diese Extrazeilen mit dierser Option ausblenden.
  • Premium – Verweis auf MeinTurnierplan.de unterdrücken: Unter der Tabelle befindet sich der Link Ganzes Turnier anzeigen. Über diesen Link gelangt der Nutzer zu der Turnierpräsentationsseite auf MeinTurnierplan.de. Wenn die Option aktiviert ist, ist dieser Link nicht zu sehen. Diese Funktion steht jedoch nur Premiumnutzern zur Verfügung.

Je nach Turniermodus stehen unter Umständen nicht alle Optionen zur Verfügung.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Widgets benutzen > Farben und Größen ändern

Farben und Größen ändern

Widgets lassen sich beliebig individualisieren: du kannst Farben und Größen frei anpassen. Klicke dazu auf der Widgetseite bei dem von dir gewählten Widget auf das kleine Dreieick vor Farben und Größen ändern. Es öffnen sich die Einstellungen zu Farben und Größen.

Über die Auswahlfelder kannst du Größen festlegen, wie zum Beispiel die Größe der Schrift oder die Breite der Linien. Ebenso lassen sich Abstände einstellen, also die Leerräume zwischen dem Text und dem Rahmen zum Beispiel.

Wenn du auf die farbigen Felder klickst, dann öffnet sich ein Menü, mit dem du die Farbe einstellen kannst.

Über die Regler kannst du den Rot-, Grün- und Blauanteil bestimmen. Du kannst auch das Feld direkt daneben benutzen, welches für jeden Farbanteil einen Wert zwischen 0 und 255 vorsieht.

Bei einigen Farben kannst du außerdem die Transparenz einstellen. Dieser Wert gibt an, wie durchsichtig die Farbe ist. 0 bedeutet, dass sie gar nicht zu sehen ist und 255 bedeutet, dass die Farbe voll deckend ist. Wenn du auf deiner Webseite nicht nur einen einfarbigen Hintergrund hast, dann kann über die Transparenz erreicht werden, dass er leicht durchscheint.

Über Abbrechen schließt du das Farbenfenster, ohne dass die Farbe angewendet wird. Über Zuweisen wird die Farbe unten im Widget angewendet und du kannst sehen, wie es aussehen würde. Solltest du nicht zufrieden sein, kannst du dann immer noch über Abbrechen die alte Farbe wieder herstellen. Über Okay wird die Farbe angewendet und das Fenster geschlossen.

Probiere einfach aus, welcher Wert die Darstellung des Widgets wie verändert! Das macht sehr viel Spaß und am Ende lassen sich die Widgets so perfekt in das Design deiner Webseite einpassen.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Widgets benutzen > Widget auf eigener Webseite einbinden

Widget auf eigener Webseite einbinden

Widgets lassen sich auf der eigenen Webseite als ein sogenanntes iframe einbinden. Wenn du ein Conten Management System verwendest, könnten die Schritte eventuell abweichend sein, doch für Joomla und Wordpress haben wir unten Anleitungen erstellt. In anderen Systemen ist das Vorgehen ähnlich.

Wenn du vollen Zugriff auf den HTML-Code deiner Webseite hast und iframes einbinden kannst, dann gehe wie folgt vor:

  1. Stelle dein Widget ein mit den Optionen, wie du sie haben willst. Überlege auch, ob du die Farben und Größen anpassen möchtest.
  2. Klicke unter den Einstellungen zum Widget auf das kleine Dreieck vor Widget-Code. Es öffnet sich die anzeige des Widgetcodes.
  3. Der obere Widgetcode ist der Widgetcode für HTML. Kopiere ihn und füge ihn auf deiner Webseite ein an der Stelle, an der du das Widget einbinden möchtest.
  4. Fertig! Schaue dir die Seite an. Du solltest jetzt das Widget sehen.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Widgets benutzen > Widget in Joomla einbinden

Widget in Joomla einbinden

Wenn du dein Widget in Joomla einbinden möchtest, muss das erst freigeschaltet werden. Es sind Anleitungen dazu im Internet zu finden, z.B. diese hier auf YouTube:

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Widgets benutzen > Widget in Wordpress einbinden

Widget in Wordpress einbinden

Für Wordpress Nutzer bieten wir ein Plugin zum Einbinden von Widgets: MeinTurnierplan.de Widget Viewer (Download zur manuellen Installation hier).

Nach der Installation und Aktivierung von diesem Plugin hast du die Möglichkeit, den Widgetcode für Wordpress zum Einbinden des Widgets zu nutzen. Dieser befindet sich unter dem HTML Widgetcode.

Es gibt zwei Shortcodes: [mtp-table] und [mtp-matches]. Diese werden mit allen Parametern im WidgetWizard generiert und müssen anschließend nur kopiert und eingefügt werden.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Das Turnier auf die Startseite stellen

Das Turnier auf die Startseite stellen

MeinTurnierplan bietet dir die Möglichkeit, dein Turnier auf die Startseite zu stellen und so mehr Aufmerksamkeit für dein Turnier zu bekommen.

Wähle dazu unter Meine Turniere für das Turnier, das du auf die Startseite stellen möchtest, die Option Startseite in der Spalte Öffentlich an, sodass ein Häkchen zu sehen ist. Klicke anschließend auf den Haken rechts daneben und die Änderungen werden gespeichert.

Nun wird dein Turnier auf der Startseite dargestellt. An dem Tag, an dem das Turnier stattfindet, wird es garantiert dort präsentiert. Vergangene und zukünftige Turniere werden nur vielleicht dort dargestellt.

▲ zurück nach oben ▲

Den Helferlink benutzen

Der Helferlink steht für Premiumnutzer zur Verfügung. Er bietet die Möglichkeit, die Ergebnisse von deinem Turnier von Helfern bearbeitet zu lassen, ohne dass du deine Logindaten weitergeben musst.

Um die Funktion zu aktivieren, klicke in der Spalte Helferlink unter Meine Turniere auf den Haken neben Helferlink – Ergebnisse ohne Login eingeben. Darunter wird dir nun ein Link angezeigt. Kopiere diesen Link und sende ihn an die Helfer. Diese können nun die Ergebnisse des Turnieres anpassen.

Sollte der Link in "falsche Hände" geraten, so lässt sich über das Wiederholensymbol ein neuer Helferlink generieren. Der alte Link ist dann nicht mehr gültig.

Über das Kreuz lässt sich die Funktion wieder komplett deaktivieren. Dann ist die Ergebniseingabe nur über einen Login möglich.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Premium: Voreinstellungen anlegen

Premium: Voreinstellungen anlegen

Premiumnutzer können für alle Turniere, die sie neu anlegen wollen, zuvor Voreinstellungen anlegen. Voreinstellungen werden bei jedem neuen Turnier standardmäßig verwendet, können aber natürlich nachträglich geändert werden.

Um Voreinstellungen anzulegen, klicke in der Desktopversion oben rechts auf Mein Profil oder nutze mobil dazu das Menü. Scrolle dann nach unten zu Meine Voreinstellungen.

Wenn du bereits ein Turnier hast, das den Voreinstellungen entspricht, kannst du über den Bereich Voreinstellungen aus Turnier übernehmen diese Voreinstellungen übernehmen. Eventuell zuvor eingetragene Voreinstellungen gehen dabei allerdings verloren.

Infos zu den einzelnen Voreinstellungen findest du an den entsprechenden Stellen in dieser Hilfe und unter Dein erstes Turnier in fünf Minuten.

Wenn du mit den Voreinstellungen zufrieden bist, speichere sie mit einem Klick auf den blauen Speichern-Knopf, der sich unter den Voreinstellungen befindet.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Premium: Seitenaufrufe zählen

Premium: Seitenaufrufe zählen

Premiumnutzer haben die Möglichkeit, die Anzahl der Aufrufe des Turniers zu messen. Es werden die Seitenaufrufe insgesamt und die Seitenaufrufe am gleichen Tag angezeigt.

Um diese Funktion zu aktivieren, klicke unter Meine Turniere in der Zeile von deinem Turnier auf das Häkchen neben Seitenaufrufe sind deaktiviert, um die Seitenaufrufe zu aktivieren.

Es werden dir nun die Seitenaufrufe insgesamt und die Seitenaufrufe heute angezeigt. Mit dem Zurücksetzen Symbol lässt sich der Counter wieder auf 0 setzen. Mit einem Klick auf das Kreuz deaktivierst du die Zählung der Zuschauer.

Auf der Präsentationsseite werden die Zuschauerzahlen auch angezeigt: scrolle nach unten bis zum Footer!

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Premium: Eigene Turniere – Meine öffentlichen Turniere

Premium: Eigene Turniere – Meine öffentlichen Turniere

Als Premiumnutzer hast du die Möglichkeit, deine eigene Turnierseite zu erstellen. Auf dieser Seite kannst du alle Turniere präsentieren, was sich auch sehr gut mit verbundenen Turnieren kombinieren lässt.

MeinTurnierplan.de Hilfe > Premium: Eigene Turniere – Meine öffentlichen Turniere > Eigene Turnierseite anlegen und bearbeiten

Eigene Turnierseite anlegen und bearbeiten

Um als Premiumnutzer eine eigene Turnierseite anzulegen und zu bearbeiten, gehe auf Mein Profil. Scrolle hier nach unten bis zu dem Bereich Meine öffentlichen Turniere. Hier kannst du nun die Einstellungen zu deinen öffentlichen Turnieren bearbeiten.

Über den Wunschlink kannst du festlegen, unter welcher URL deine Seite erreichbar sein soll. Der Wunschlink hat den Aufbau www.meinturnierplan.de/mt?WUNSCHLINK.

Mit dem Seitentitel kannst du deiner Seite einen Titel geben, der über deinen Turnieren angezeigt wird.

Du kannst weiter ein linkes und ein rechtes Logo angeben. Dazu muss zunächst ein Logo hochgeladen werden, welches du dann per Drag&Drop von dem Bereich links in das dafür vorgesehene Feld ziehen kannst.

Unter dem Seitentitel kannst du außerdem einen Infotext anlegen. Dieser erscheint in einem weißen Rahmen. Hier kannst du auch die HTML-Tags <i>, <b> und <a> verwenden.

  • <i>Text</i> lässt den Text zwischen den sog. Tags kursiv erscheinen.
  • <b>Text</b> lässt den Text zwischen den Tags fett erscheinen.
  • <a>www.google.de</a> erzeugt aus dem Text zwischen den Tags einen Link zu der Seite. <a href="www.google.de">Text</a> hingegen erzeugt einen Link nach Google, der jedoch mit Text beschriftet ist.

Wenn du mit den Einstellungen zufrieden bist, klicke auf Speichern. Es werden dir nun auch eine Vorschau und ein Link zu deiner eigenen Turnierseite angezeigt.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Premium: Eigene Turniere – Meine öffentlichen Turniere > Ein Turnier auf die eigene Turnierseite stellen

Ein Turnier auf die eigene Turnierseite stellen

Um ein Turnier zu deiner eigenen Turnierseite hinzuzufügen, klicke auf Meine Turniere. In der Spalte Öffentlich klicke für das Turnier, das du hinzufügen möchtest, auf das Kästchen bei Startseite, sodass ein Haken zu sehen ist. Klicke auf den Haken rechts daneben, um die Änderungen zu speichern. Wenn du nun deine eigene Turnierseite besuchst, wirst du dort das Turnier sehen.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Premium: Turniere kopieren

Premium: Turniere kopieren

Als Premiumnutzer hast du die Möglichkeit, deine Turniere zu kopieren. Das ist praktisch, wenn sich zum Beispiel ein Turnier in ähnlicher Art und Weise jedes Jahr wiederholt.

Um ein Turnier zu kopieren, klicke auf Meine Turniere. Im Bereich Neues Turnier anlegen befindet sich die Zeile Eine Kopie erstellen. Wähle hier das Turnier aus, das du kopieren möchtest.

Mit der Option Ergebnisse übernehmen kannst du auswählen, ob Punkte, Verlängerungen, Elfmeterschießen usw. übernommen werden sollen oder nicht.

Mit einem Klick auf Eine Kopie erstellen wird die Kopie erstellt und du wirst weiter geleitet.

▲ zurück nach oben ▲

MeinTurnierplan.de Hilfe > Premium: Turnierinfos als Lauftext (Ticker)

Premium: Turnierinfos als Lauftext (Ticker)

Als Premiumnutzer hast du die Möglichkeit, einen Lauftext für dein Turnier anzeigen zu lassen. Dieser wird oben auf der Seite präsent dargestellt. Er kann genutzt werden, um aktuelle Informationen über das Turnier oder Werbebotschaften zu veröffentlichen.

Um den Lauftext einzustellen, findest du im oberen Bereich auf der Seite Turnier durchführen deines Turniers den Bereich Ticker.

Im Eingabefeld kannst du den von dir gewünschten Text eintragen und mit einem Klick auf Speichern aktivieren. Wenn du den Ticker wieder deaktivieren möchtest, lösche den Text aus dem Eingabefeld und klicke nochmals auf Speichern.

▲ zurück nach oben ▲